Bremsflüssigkeit

Hydraulikflüssigkeit (Bremsflüssigkeit) im Bremssystem ist die einzige Verbindung zwischen Ihrem Fuß und dem Bremssattel (vom Handbremsseil mal abgesehen). 
Ist diese Verbindung gestört, funktioniert Ihre Bremse nicht mehr wie gewohnt, ja könnte sogar ganz ausfallen! 
Schenken Sie daher diesem oft vernachlässigten Punkt Ihre Aufmerksamkeit. 
Bremsflüssigkeit ist Wasser liebend. Dies ist notwendig, da durch Schläuche und Dichtungen langsam aber stetig geringste Mengen von Wasser in das Bremssystem eindringen. 

Damit dieses Wasser bei einer heißen Bremse nicht verdampft, geht die Bremsflüssigkeit eine Verbindung mit dem Wasser ein. 
Ab einem gewissen Punkt ist die Bremsflüssigkeit aber gesättigt und es kann zu Dampf und damit zu Luftbildung in der Bremsleitung kommen. 

Die Folge ist, dass das Pedal auf den Boden sinkt und die Bremse versagt! 

Wechseln Sie Ihre Bremsflüssigkeit regelmäßig. Achten Sie beim Wechsel aber auf die Qualität und Eigenschaften der Bremsflüssigkeit. 
Wir empfehlen gerade beim sportlichen Einsatz und auf der Rennstrecke 

BremsflüssigkeitThere are 2 products.

Warenkorb  

(leer)

Warenkorb Bestellen